Reiterhöfe-Pensionsställe Werra-Meißner-Kreis

Aus Pferde-Zucht-Sport
Wechseln zu: Navigation, Suche

Banner_Pensionsstall.jpg

⌂ Pferdehöfe in Deutschland

Zucht-Reit-und Pensionsställe u.a. Anbieter in der Region

Werra-Meißner-Kreis


33 Treffer
23px-Information_orange.svg.png siehe Anbier A-Z
Pferdehöfe 1-10
25px-Human-go-next.svg.png   Kategorie:Werra-Meißner-Kreis -- Vereine KRB Werra-Meißner -- Reiterhöfe-Pensionsställe Werra-Meißner-Kreis


Quellentalhof
20px-Home.jpg /20px-Telefon.jpg 37235 Hess. Lichtenau-Quentel, (+49)-05602-1274/0172-8020550
Pferdepension Hof Koy 74px-Hof_Koy_1.jpg
20px-Home.jpg /20px-Telefon.jpg Rinngau
20px-Home.jpg 37247 Großalmerode
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif 05604 / 64 12



20px-Home.jpg 34346 Hannoversch Münden - Hedemünden
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif 01 74 / 7 24 59 30
20px-Home.jpg 36205 Sontra-Hübenthal
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif 0 56 53 / 91 73 14
20px-Home.jpg 37213 Witzenhausen
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif 0 55 42 / 14 05




20px-Home.jpg 37213 Witzenhausen
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif 0 55 42 / 32 14
20px-Home.jpg 37235 Hessisch Lichtenau
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif
20px-Home.jpg 37235 Hessisch Lichtenau
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif 0 56 02 / 91 66 75
20px-Home.jpg 37242 Bad Sooden-Allendorf
20px-Telefon.jpg /20px-Handy.gif 0 56 52 / 20 47

Die gelisteten Anbieter sind keine Empfehlung der Redaktion. Die Listung enthält keinerlei Wertung. Die Liste dient ausschließlich der Nennung. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.


Stellen Sie sich vor.
Hier kostenfrei Eintragen


Pferde-Zucht-Sport.de weiterempfehlen:
Per whatsapp teilen Per SMS teilen



Werra-Meissner-Kreis

Diese Beschreibung ist zietiert aus „Wikipedia, Die freie Enzyklopädie“ wikipedia:Werra-Meißner-Kreis

Der .Werra-Meißner-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Kassel in Nordhessen. Nachbarkreise sind im Norden der niedersächsische Landkreis Göttingen und der thüringische Landkreis Eichsfeld, im Osten die ebenfalls thüringischen Landkreise Unstrut-Hainich-Kreis und Wartburgkreis sowie die kreisfreie Stadt Eisenach, im Süden der Landkreis Hersfeld-Rotenburg, im Südwesten der Schwalm-Eder-Kreis und im Westen der Landkreis Kassel.

Geographie

Namensgebend für den Werra-Meißner-Kreis ist einerseits der Fluss Werra, der von Thüringen kommend das Kreisgebiet im Südosten betritt, das nordöstliche Kreisgebiet durchfließt und nordwestlich von Witzenhausen das Kreisgebiet wieder verlässt, um in Hann. Münden zusammen mit der Fulda die Weser zu bilden. Andererseits namensgebend ist der Hohe Meißner, der Teil des Fulda-Werra-Berglandes (Osthessisches Bergland) ist und mit 753,6 m ü. NN Höhe den höchsten Berg im Norddostteil Hessens darstellt.

Neben dem Hohen Meißner zählen zum Werra-Meißner-Kreis Kaufunger Wald, Ringgau, Schlierbachswald und Stölzinger Gebirge. Durchflossen wird der Kreis unter anderen von Abschnitten der Frieda, Gelster, Sontra, Wehre und Werra. Ein Großteil des Kreisgebiets bzw. sein Nordwestteil wird von Teilen des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald eingenommen.


Seite „Werra-Meißner-Kreis“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Juni 2009, 14:58 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Werra-Mei%C3%9Fner-Kreis&oldid=60878219 (Abgerufen: 20. August 2009, 08:24 UTC)

Zitat der Woche:
Pferde galloppieren mit ihrer Lunge,halten durch mit ihrem Herzen und gewinnen mit ihrem Charakter! - Unbekannt

zurueck zurück