Pferdesport-Reitschule-Ausbildungsstall-Trainer

Aus Pferde-Zucht-Sport
Wechseln zu: Navigation, Suche
PZS_Banner_Springreiten.jpg

Reitschulen, Trainer und Reitlehrer stellen sich vor:


Ausbildung des Pferdes
  251   Pferdeausbildung
  10   Monty Roberts
  9   Pat Parelli
  1   The-Gentle-Touch®
  22   TT.e.a.m
Ausbildung des Reit- und Fahrsportlers
  9   Bogenschießen
  18   C.Penquitt-Reiten
  6   Chiron-Reiten
  28   Coaching mit Pferd
  11   Damensattelreiten
  25   Distanzreiten
  166   Dressurreiten
  76   Fahrsport
  55   Gangpferdereiten
  30   Jagdreiten
  64   Klassisch Reiten
  31   Légèreté-Reiten
  1   Reiterspiele
  20   Rai-Reiten
  5   R mit Handicap
  57   Rennsport
  103   Springreiten
  480   Therap. Reiten
  22   Vielseitigkeit
  11   Voltigieren
  66   Wanderreiten
  259   Westernreiten
Dienstleister im Pferdesport
  0   Richter Pferdesport
  0   Prüfer Breitensport
  1   Parcourschef


Kostenfrei NEU eintragen


Diese Seite empfehlen.


Diese Seite ausdrucken


Zufällige Seite




Dies ist eine Infoseite. Infoseiten sind Seiten, die alle Informationen zu einem Thema in "Pferde-Zucht-Sport" zusemmenfassend darstellen.

Pferdesportarten im Überblick

Diese Beschreibung ist zietiert aus „Wikipedia, Die freie Enzyklopädie“ wikipedia:Pferdesport

Dieser Artikel gibt einen Überblick über alle Sportarten mit dem Pferd als Partner.

Der Pferdesport lässt sich in Reitsport, Fahrsport und Bodenarbeit unterteilen.

Reitsport

Beim Reiten sitzt der Reiter nicht passiv auf dem Pferd, sondern geht aktiv mit der Bewegung des Pferdes mit. Das Pferd wird dabei durch Gewichtsverlagerung, Schenkeldruck und Zügelführung, so genannte Hilfen, dirigiert. Die Stimme ist ein hervorragendes Hilfsmittel für das Pferd, sie ist allerdings bei Dressurturnieren nicht zulässig. Weitere Hilfsmittel sind Gerte und Sporen. Eine Besonderheit im Reitsport ist, dass es, mit Ausnahme im Voltigierbereich, keine Geschlechtertrennung gibt. Es treten Frauen und Männer gleichwertig gegeneinander an. Auch bei den Tieren gibt es keine Unterschiede in den Rassen und im Geschlecht. Die Pferde werden jedoch in Pony und Pferde unterteilt (abhängig von der Größe). Die olympischen Reitsportdisziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit sind die einzigen olympischen Sportarten, die so ausgetragen werden. In Deutschland gibt es schätzungsweise 1,6 Millionen Reiter (Stand 2006).

Fahrsport

.Fahrsport bezeichnet im weitesten Sinne das Fahren mit Pferdefuhrwerken als Sport und zu Hobbyzwecken (Freizeitfahren).

Die sportlichen Einzeldisziplinen sind die Dressur, das Hindernisfahren sowie das Geländefahren. Zur Technik und Fahrlehre siehe Fahren (Pferd). Zu den Kombinationen von Wagen, Kutschen und Pferden siehe Anspannung.

siehe auch
40px-Commons-emblem-issue.svg.png

themenrelevante Seiten/Kategorien
Seiten im Portal

  • Trainer & Ausbildungsställe in Deutschland

Ausbilder nach Pferdesportarten

Kategorien
38 Pferdesportart Einträge
702 Trainer Einträge
Weiteres
zurueck zurück
Quelle

Artikel Pferdesport. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Juli 2008, 12:08 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Pferdesport&oldid=48102650 (Abgerufen: 20. Juli 2008, 09:26 UTC)


Zitat der Woche:
Wenn Dein Pferd nein sagt, hast Du entweder die Frage falsch gestellt oder die falsche Frage gestellt. (Pat Parelli)

zurueck zurück